Toolkit to Disable Automatic Delivery of Internet Explorer 10

1.0

Automatische Updates für Internet Explorer 10 blockieren

3.5k

Bewerte diese App

Viele Windows-User kennen es, ohne Vorwarnung wird ein neues Update für Internet Explorer 10 installiert. Das ist beispielsweise dann problematisch, wenn man eine ältere Version bevorzugt. Glücklicherweise stellt Microsoft einen Patch bereit mit dem sich das Problem beheben lässt.

Mit dem Tool wird der automatische Download von Updates für Internet Explorer 10 durch Windows Update vermieden. Falls man jedoch Internet Explorer 10 installieren möchte, egal ob übers Microsoft Download Center oder auf anderem Wege, dann gelingt das auch mit diesem Patch problemlos.

Um den Patch anzuwenden muss man ihn lediglich herunterladen, die EXE-Datei ausführen und die Lizenzvereinbarung akzeptieren. Sobald man das erledigt hat, muss man noch auswählen wo die vier in dem Toolkit enthaltenen Dateien gespeichert werden sollen und die Kommandozeile via Start -> alle Programme -> Accessoires -> Kommandozeile (Rechtsklick um es mit Administratorrechten zu starten).

Dort angelangt tippt man 'CD' gefolgt von einem Leerzeichen und dem Pfad, in dem die Dateien extrahiert wurden, ein. Nachdem man Enter gedrückt hat, gibt man 'ie10_blocker.cmd /B' (ohne Apostrophe) ein.

Hat man das alles getan, wird sich Internet Explorer fortan nicht mehr von selbst installieren.
Uptodown X